Kompetenz für Kinder und Familien

Der förderkreis KINDERHILFEN ist ein Zusammenschluss unter freier Trägerschaft, in dem erfahrene Fachkräfte verschiedener Berufsgruppen zusammenwirken.


Sie haben aus ihren verschiedenen beruflichen Gesichtswinkeln Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit, der Familienhilfe, der Beratung, der Beschulung, der Gesundheitserziehung, der ärztlichen Behandlung oder der psychiatrischen Diagnostik und Therapie gewonnen.

 

Durch Information und Austausch dieser berufsübergreifenden Erfahrungen (interdisziplinäre Kooperation) werden Lernpotentiale gebündelt und führen zu neuen,  Angeboten.

Eine Institution der:

Der Förderkreis Kinderhilfen ist eine Institution der Familiengemeinschaften Waldecker Land e.V., einem freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe.